Ihren Branchendienst kostenlos bestellen. Einfach E-Mail-Adresse eingeben. Wir melden uns.

Wikipedia sperrt Österreicher aus

Social & Media. Das hat es noch nie gegeben: Ein Wikipedia-Administrator sperrt „wegen Vandalismus“ 65.000 Internet-Adressen, die zum Provider A1 gehören. Zehntausende Österreicher sind betroffen und dies, „ohne dass sie irgendein Fehlverhalten an den Tag gelegt hätten“.
 
Eine Meldung von Standard

Andersdenkende mit Schädlingen vergleichen?

Meinung & Freiheit. „Frauke Petry ist eine Eintagsfliege, Geert Wilders hingegen eine hartnäckige Küchenschabe“, schreibt Satiriker Serdar Somuncu. Wenn Vergleiche unangenehm kribbeln …
 
Kommentar des Kabarettisten Serdar Somuncu bei WiWo

Die kleine Unterschied beträgt stolze 4,45 Euro

Personal & Persönlichkeit. Gleichstellung in Deutschland? Vergleich durchschnittlicher Stundenlohn brutto. 16,26 Euro Frauen zu Männer 20,71 Euro. Da geht noch was …

 
Eine Lohnabrechnung im Handelsblatt

Regionale Tageszeitungen

Publishing & Produktion. Es gibt sie noch – die starken regionalem Zeitungstitel. Quartalssieger mit 552.748 Exemplaren (IV. Quartal 2016) ist die Gesamtausgabe der Funke Mediengruppe.
 
Die Top-Ten der Regionalen als Bildergalerie von Print

Snapchat: Ist die Party schon vorbei?

Social & Media. Viele IT- und Social Media-Experten hatten es vermutet: Der Reiz von Snapchat wird schnell nachlassen. Dem Börsengang müssen jetzt echte Innovationen folgen.
 
Analyse von Matthias Hohensee für die WiWo21 (Paywall)

VW im Kampf ums Image

Marke & Marketing. Mit einer Kopie des Marketing-Gags von Amazon versucht Volkswagen in Genf zu punkten. Innovation nur in der Labor-Werkstatt? Das wird nicht reichen.
 
Video-Meldung auf Handelsblatt21

Instagram und die Politik

Social & Media. Wie punkten Politiker eigentlich auf Instagram? Interessante Einblicke in angeblich ach so Privates.
 
Ein Bericht von Lena Bujak auf Orange

Wenn Behörden sich locker machen

Social & Media. Wenn Behörden ihre Social-Media-Kommunikation etwas „lockerer“ angehen, heißt es oft: Dürfen die das? Social-Media-Beraterin Christiane Germann gibt eine amüsante Antwort.
 
Tina Gallinaro empfiehlt diesen Artikel auf Pressesprecher

Übersetzung oder Originalton?

Publishing & Produktion. Ein Plädoyer gegen die Synchronisation in der FAZ. Annette Schwindt dazu: „Sprachen lernt man nicht durch Übersetzen, sondern durch Zuhören und Benutzen.“
 
Gedanken von Klaus Unserer in der FAZ

Bots im Wahlkampf

Social Media. Die parteinahe Heinrich Böll Stiftung (Bündnis ’90/Die Grünen) stellt ein Glossar zu: Social Bots, Trolle und Microtargeting ins Netz. Gute Hintergrundsammlung.
 
Gefunden von Mike Böll bei boell.de